Mundart · Brauchtum · Humor · Historisches · Bilder · Links · Kontakt · Impressum

Gesundheit!

Bei uns wird die Gesundheit zwar gepflegt, aber es gibt viele Möglichkeiten, den einzelnen Wehwehchen zu Leibe zu rücken, ohne gleich "bei'n Dokter ze laafe".

Stattdessen greift man lieber auf wirksame Hausmittelchen zurück:

Wann mersch im Kreuz hott, kann mersch emuël mi'm Katzefällche prowirn, aach haaße Gedoffel droffmaa oder Imschleech maa.

Wer en Schwern hott, soll sich e bißche Sauersch droffschmiern.

Wer de Bibs hott, soll emuël owends schwärmen.

Es gibt nadierlich aach Leu, die alsfott ebbes ze krekse hu. Dej murre bei'n Dokter gieh en sich be die Weiwer en ahle Bosch setze, dej mit ihr'm Rentebengel uogeschnappt komme!